Ihr Anti-Cellulite Profi 
Neues HIFU Verfahren zur Behandlung
Neueste Technik in Motion aus Italien 

Slogan

Gesund abnehmen 


Sie wollen endlich den Kampf gegen unangenehme Fettpölsterchen gewinnen und sich wieder rundum wohl in Ihrer Haut fühlen? Mit dem innovativen Ernährungskonzept Swiss-QUBE kommen Sie rasch zu Ihrer Idealfigur - und das nachhaltig, gesund und ohne zu hungern.

Ein von Schweizer Ärzten entwickelte Rezeptur ist die Grundlage eines ausgefeilten, neuartigen Ernährungskonzeptes. Swiss-QUBE ist die neue, schnelle Wohlfühlernährung der Sie bei voller Power und allen Nährstoffen, die man braucht Ihrer Figur den nötigen Feinschliff verpassen. Die Ergebnisse sind beeindruckend: Bis zu 4 kg pro Wochen nahmen die Anwender ab und das ohne ständig an Essen denken zu müssen.

Weniger ist besser

Wir wissen:Eine Kalorienreduktion (1000 kcal / Tag) bei optimierter Nährstoffversorgung auf zellulärer Ebene garantiert Fettabbau. Das optimale Nährstoffprofil des Swiss-QUBE Konzepts trägt zu Entgiften und Entsäuern bei. Damit können die Fettabbauprodukte den Körper leichter verlassen. Bei reduzierter Nahrungsmenge schaltet der Körper automatisch auf Reserven-Abbau. Fakt ist, dass man bei 270 gr. täglicher Swiss-QUBE Nahrungsaufnahme unterm Strich zwischen 200-300 gr. Fett am Tag abbaut.

Tausende Anwender berichten von rascher Gewichtsabnahme

Viele tausend erfolgreiche Swiss-QUBE Abonnenten freuen sich, endlich den Kampf gegen die lästigen Pfunde gewonnen zu haben. Sie berichten von durchschnittlich 2-4 Kg Gewichtsverlust pro Woche. Das Kohlehydratprofil des Swiss-QUBE Konzepts ist so optimal und intelligent eingestellt, dass unser Gehirn ausreichend versorgt ist. Es muss somit nicht auf Muskelabbau umschalten, um die notwendigen Kohlehydrate zu bekommen.

Fettverbrennung einfach wie nie

Der Fettabbau im Körper wird durch ein niedriges bzw. ausgeglichenes Insulinprofil begünstigt. Die Insulinkonzentration während der Swiss-QUBE Kur ist gleichbleibend niedrig. Damit bauen Sie kontinuierlich Fett ab. Die verbesserte Sauerstoffaufnahme durch gesteigerte Mobilität trägt zudem massgeblich zur erhöhten Fettverbrennung bei Durch L-carnitin umgewandelte Fettsäuren gelangen so in die Mitochondrien, die Kraftwerke der Zellen. Obwohl man nur 270 gr. und damit 1000 kcal täglich aufnimmt, schleicht sich durch die optimierte Nährstoffversorgung der Zellen kein JoJo-Effekt ein. Dafür sind auch das ausbleibende Appetit- und Hungergefühl ausschlaggebend.